Leitbild der Ev. KG Reinheim

„Einen anderen Grund kann niemand legen als den,
der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus“ 1. Korinther 3,11

Grundlage und Maßstab für die evangelische Kirchengemeinde in Reinheim ist
die Botschaft von der Menschenfreundlichkeit Gottes, die uns in Jesus Christus
begegnet. Sie schließt alle Menschen ein.
1.     Auf vielfältige Weise, vor allem aber im Gottesdienst, wird diese frohe Botschaft
verkündigt und Gottes Nähe gefeiert. Er vergewissert uns im Glauben, schenkt uns
geistliche Gemeinschaft, gibt uns Orientierung und Handlungsimpulse für den Alltag.
2. Die Botschaft von Jesus Christus ist eine befreiende Wahrheit. Darum können wir
verantwortlich sowohl das Bewährte bewahren, als auch neue Formen entwickeln, um den
Menschen das Evangelium nahe zu bringen.
3. Wir machen Angebote, die helfen, den Glauben zu festigen, ihn dialog- und sprachfähig zu
machen und von ihm her die Welt zu verstehen und zu gestalten.
4. Der Glaube an Jesus Christus ruft uns in seine Nachfolge und damit in den Dienst für die
Menschen. Jesu Wort schärft uns den Blick für die, die unsere besondere Hilfe und
Zuwendung brauchen. Das gilt für Menschen in unserer Gemeinde, in der Kommune undüber die Stadt hinaus.
5. Mitarbeit ist eine wichtige Voraussetzung um Gemeinde lebendig zu gestalten. Wir wollen
Menschen, die dazu bereit sind, mit ihren vielfältigen Fähigkeiten entdecken, fördern und
unterstützen in gegenseitiger Wahrnehmung und Wertschätzung.
6. Wer sich auf unser Angebot einlässt, soll sich verstanden und angenommen wissen,
Geborgenheit und Heimat finden können.
7. Gemeinde genügt sich nicht selbst, sondern ist berufen, Grenzen zu überschreiten, was
immer Bereicherung, aber auch Herausforderung bedeutet. Kontakte auf ökumenischer
Ebene, Beziehungen zum Dekanat, zu anderen Gemeinden und gesellschaftlichen Gruppenwerden gepflegt.

Beschlossen vom Kirchenvorstand anno 2012