Die Konfirmation ...

...setzt den Konfirmandenunterricht voraus (siehe unten).

Die Konfirmation erfolgt in einem Gottesdienst, bei uns in der Regel am Sonntag KANTATE, das ist 3 Wochen vor Pfingsten (das Datum wechselt von Jahr zu Jahr).

 

Konfirmandenunterricht aktuell:

Noch sind, wegen der Unter-brechungen durch die Corona-Beschränkungen, gar nicht alle Jugendlichen des „alten“ Jahrgangs konfirmiert. Trotzdem hat sich die neue Konfi-Gruppe schon zusammen-gefunden. Am 20.9., 10:45 Uhr, wollen die Konfirmandinnen und Konfirmanden sich bei einem Gottesdienst (im Freien vor dem Martin-Luther-Haus, sofern das Wetter das zulässt) der Gemeinde vorstellen – und zwar in Reimform. Auch am Gottesdienst zum Reformationstag werden sich die Konfis beteiligen (Kirche, 31.10., 19:00 Uhr).
In den Gottesdiensten am Volks-trauertag (15.11.) werden die Jugendlichen ihre Vorstellungen zum Thema „Jenseits“ präsentieren.
Am 1. Advent (29.11., 9:30 Uhr) soll dann in der Kirche das erste Abendmahl der neuen Konfis gefeiert werden.         FBW